P6061332P6061293P6061295P6071717DSC00750

Budapest 4. Juni - 8. Juni 2015

Auf einer weiteren Reise nach Budapest beschäftigten wir uns unter anderem mit der aktuellen Stadtentwicklung und der jüdischen Geschichte der Stadt. Wir hatten Zugang zu privaten Wohnungen und geschlossenem jüdischen Friedhof. Wir besuchten Community-Projekte, die sich gegen die Gentrifizierung ihres Stadtteils wehren, die Ruinenkneipen der Stadt, Kneipen, die aus sozialistischer Zeit zu stammen scheinen und die berühmten alten türkischen Bäder. Ádám Hátvani von Sporaarchitects zeigte uns sein Projekt der neuen U-Bahn in Budapest und Daniel Kovács führte uns mit viel Kenntnis und Charme durch seine Stadt.


Reiseprogramm und Inhalte © architekturreisen.ch